Helmut Wolff
CDU-Windhagen






Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,
als CDU Ortsverband Windhagen möchten wir unsere Politik gemeinsam mit Ihnen gestalten. Nutzen Sie diese Homepage,sich über unsere Arbeit zu informieren, Ihre Ideen und vielleichtauch Kritik zu äußern!
Wir stellen uns Ihnen hiermit vor und möchten Ihnen die Themen und Projekte aufzeigen, mit denen wir uns aktuell in der politischen Arbeit besonders beschäftigen. Dabei empfehlen wir auch unsere Berichte  und Pressemitteilungen Ihrer Aufmerksamkeit.

Sie können hier auch die Mitglieder des Vorstands des CDU-Ortsverbands sowie Ihre CDU-Ratsmitglieder kennen lernen.

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns durch Ihre Zuschrift Ihre Meinung sagen würden, welche Themen Sie als Windhagener Bürgerinnen/Bürger besonders interessieren und für die wir uns verstärkt engagieren sollten.
Dabei sind wir für Anregungen ebenso dankbar wie für konstruktive Kritik. Sie erreichen uns am besten per Email unter "Kontakt". Wir melden uns bei Ihnen.

Herzlich laden wir Sie auch zur Mitgliedschaft und zur
Mitarbeit in unserem Ortsverband ein.

Mit freundlichen Grüßen
Helmut Wolff
Ortsverbandsvorsitzender


21.04.2017
Digitalisierung ist das Mega-Thema der Zukunft, sagte Ursula von der Leyen in Lüneburg. Die CDU hatte zum Dialog eingeladen, einem weiteren Meilenstein bei der Erarbeitung des Regierungsprogramms zur kommenden Bundestagswahl. Bei der Veranstaltung im Townhall-Format standen innere und äußere Sicherheit im Mittelpunkt. Dazu gehörte auch, dass die Bundesverteidigungsministerin die neue Cyber-Armee der Bundeswehr vorstellte. Auch online kann man Ideen beisteuern: Schreiben Sie mit am Regierungsprogramm unter https://www.cdu.de/schreibe-zukunft #schreibezukunft
10.04.2017
Das starke Ergebnis der Landtagswahl im Saarland habe gezeigt, dass es entscheidend auf die Kampfkraft und das Engagement der CDU-Mitglieder ankomme, die an die Haustüren klopfen und auf die Marktplätze gehen. Dies berichtete Generalsekretär Peter Tauber in der Pressekonferenz nach den Sitzungen von Präsidium und Bundesvorstand der CDU.
04.04.2017
Nordrhein-Westfalen mache mehr neue Schulden als alle anderen Bundesländer zusammen, kritisierte Angela Merkel scharf beim CDU-Landesparteitag in Nordrhein-Westfalen: "Das muss anders werden, damit Generationengerechtigkeit hier wieder eine Chance hat." Während die dortige rot-grüne Regierung damit werbe, niemanden zurücklassen zu wollen, machte Merkel klar: Wer dauernd neue Schulden mache, versündige sich ausgerechnet an den Generationen von morgen und übermorgen, an unseren Kindern und Enkeln. Sehen Sie hier ein Best-of der Rede von Angela Merkel.
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Ortsverband Windhagen, 53578 Windhagen  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.22 sec.