Presse

08.03.2013
Dr. Werner Langen, MdEP: “Der Euro ist trotz der aktuellen Finanzmarkt- und Schuldenkrise nach innen und außen stabil….”

-Abgeordneter ist bekennender Moselaner und macht sich dabei für Europa stark- - Europafahne für die Gemeinde Windhagen

21.09.2012
ERwin 2.0
Zur Meldung

Erwin Rüddel aus Windhagen erneut als Kandidat zur Bundestagswahl nominiert.

15.06.2012   „Sprache und Integration führen zum Erfolg!“
CDU/FDP-Fraktionsgemeinschaft informierte sich in KiTa „Spatzennest“

Windhagen. Der Kindertagesstätte „Spatzennest“ in der Ortsgemeinde Windhagen stattete die CDU/FDP-Fraktionsgemeinschaft im Ortsgemeinderat einen Besuch ab, an dem auch der in Windhagen wohnende heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel teiln...

26.04.2012
Sicherheit ist ein wichtiges weltweites Anliegen
Das Foto zeigt (von links): Ellen Demuth MdL, Ulrich K. Wegener (GSG 9), Achim Hallerbach (Erster Kreisbeigeordneter), Christoph Hoffmann (Geschäftsführer), Katharina Geutebrück (Geschäftsführerin), Martin Buchholz (Beigeordneter), Wolfgang Bosbach MdB, M

Erwin Rüddel initiierte Informationsabend bei der Firma Geutebrück in Windhagen

25.04.2012
CDU Windhagen wählte neuen Vorstand
Helmut Wolff, Dirk Flock, Martin Buchholz, Karin Ehrhardt, Uli Holter, Hilde Rohm, Lothar Köhn, Erwin Höller

Helmut Wolff weiter Vorsitzender des Ortsverbandes. Vorstand kann auf  vielfältige Aktionen zurückblicken

04.04.2012
CDU-Ortsverband würdigt das Engagement von Ehrenamtlichen in der Gemeinde Windhagen
Foto zeigt von links nach rechts: Ortsbürgermeister Josef Rüddel, MdL Ellen Demuth, Jürgen Seitz, Ortsvorsitzender Helmut Wolff, Griseldis Seitz, MdB Erwin Rüddel, Stv. Vorsitzender Lothar Köhn, CDU-Geschäftsführer Uli Holter

Ehepaar Griseldis und Jürgen Seitz erhalten Ehrenamtspreis 2012 des CDU-Ortsverbandes Windhagen

10.03.2012
Regionale Stromerzeugung stärken

Bereits in seiner Jahresabschlusssitzung 2011 hatte sich der Vorstand der CDU Windhagen für eine Forcierung des Ausbaues erneuerbarer Energien zur heimischen Stromversorgung ausgesprochen.

Nach oben