Presse
17.12.2015, 18:00 Uhr | Martin Buchholz, Pressebeauftragter CDU-Windhagen
CDU Windhagen setzt sich für aktive Jugendpolitik ein

vlnr: Rainer Hilbers, Elke Rüddel, Martin Buchholz (Beigeordneter), Martina Krumscheid (Beigeordnete) und 8.v.l. Alesia Vasel.

„Jugendliche von heute, sind die Erwachsenen von morgen“. Diese Weisheit ist zwar nicht neu, aber man sollte sie sich immer wieder in Erinnerung rufen.

Die CDU Windhagen verfolgt schon immer eine aktive Politik zu Gunsten der Jugendarbeit in Windhagen.

In Windhagen gibt es einen Jugendtreff. Die Ortsgemeinde stellt die Räumlichkeiten zu Verfügung, die in enger Zusammenarbeit mit der OJA Jugendpflege betrieben werden. Erst vor einigen Monaten wurden die Räumlichkeiten von den Jugendlichen selber neu gestrichen und dekoriert.

Vorstandsmitglieder der CDU Windhagen statteten den Jugendlichen aktuell einen Besuch ab. Bei einer Partie Billard konnten sich die CDUler von der guten Stimmung unter den Jugendlichen und dem Konzept der OJA Jugendpflege überzeugen.

Ein großes Dankeschön richtet sich an die OJA Jugendpflege insbesondere an Frau Alesia Vasel.

Die CDU Windhagen wird sich auch zukünftig aktiv für die Jugendarbeit in der Ortsgemeinde einsetzen.

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Ortsverband Windhagen, 53578 Windhagen  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.24 sec.