Presse
10.03.2016, 00:00 Uhr | Martin Buchholz - Pressebeauftragter
CDU Windhagen im Gespräch mit Bundesgesundheitsminister Gröhe

vlnr: Erwin Rüddel - MdB, Helmut Wolff - Beigeordneter, Dr.Werner Bauch, Rainer Hilbers, Hermann Gröhe – Bundesgesundheisminister, Martin Buchholz – Beigeordneter, Axel Wehrens.

CDU Windhagen im Gespräch mit Bundesgesundheitsminister Gröhe

Die Versorgung mit Gesundheitsleistungen im ländlichen Raum wird immer schwieriger, hier wollen wir zukünftig Anreize schaffen, die es für Ärzte wieder attraktiv machen eine „Landarztpraxis“ zu betreiben, so Erwin Rüddel, MdB und Mitglied im Gesundheitsausschuss des deutschen Bundestages.

Hermann Gröhe beleuchtete in seinem Vortrag auf interessante Weise die zahlreichen Maßnahmen der Bundesregierung zur weiteren Verbesserung der Gesundheits- und Pflegepolitik.

Die Vertreter der CDU-Windhagen waren sich im Gespräch mit Bundesgesundheitsminister Gröhe einig darüber, dass eine gute Gesundheitsversorgung von enormer Bedeutung für den ländlichem Raum darstellt.

 

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Ortsverband Windhagen, 53578 Windhagen  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.20 sec.