CDU beantragt Hotspot-Lösung für Windhagen


CDU beantragt Hotspot-Lösung für Windhagen

Digitale Medien halten immer größeren Einzug in den Alltag.

Messenger, Soziale Medien und E-Mail-Verkehr sind aus der heutigen Welt nicht mehr wegzudenken und weitestgehend auch auf mobilen Geräten wie Smartphones verfügbar.

Bürger und Firmen in der Gemeinde Windhagen profitieren bereits jetzt von der gut ausgebauten Infrastruktur in Windhagen. Bereits vor einigen Jahren hatte die Ortgemeinde den Ausbau des DSL Netzes durchgeführt.

Dieses gute Angebot wollen wir nun mit einer Hotspot-Lösung am Bürgerzentrum in Windhagen abrunden, so Axel Schülzchen (Fraktionsvorsitzender der CDU Windhagen). Aus diesem Grund haben wir als CDU-Windhagen einen entsprechenden Antrag für die kommende Gemeinderatssitzung gestellt, so Martin Buchholz (Vorstandsmitglied und Pressebeauftragter der CDU Windhagen), der den entsprechenden Antrag für die Fraktion formuliert hat.

Mit dem angekündigten Wegfall der Störerhaftung, haben wir voraussichtlich die Möglichkeit, kostengünstig ein Angebot für die W-LAN-Nutzung am Bürgerzentrum anzubieten, so Martin Buchholz weiter.

Nach oben