Hotspot-Lösung für das Forum Windhagen

Vertreter der CDU Windhagen testen bei einem Ortstermin die Funktion des neuen Hotspot in Windhagen.
Vertreter der CDU Windhagen testen bei einem Ortstermin die Funktion des neuen Hotspot in Windhagen.

Digitale Medien halten einen immer größeren Einzug in den Alltag. Messenger, soziale Medien sowie E-Mail-Verkehr sind nicht mehr aus der heutigen Welt wegzudenken. Mobile Gerät wie Smartphones sind allgegenwärtig.

Aus diesem Grund hatte die CDU Windhagen Ende 2016 beantragt, einen Hotspot im Forum Windhagen und im Jugendtreff Windhagen zu errichten.

Der Hotspot ist nun im Betrieb freuten sich die Vertreter der CDU Windhagen bei einem Ortstermin.

Michael Christ, erläuterte bei dem Ortstermin, dass im Forum ein Provider-gestütztes System verbaut wurde, während im Jugendtreff ein Freifunk-System Anwendung findet.

Die Ortsgemeinde Windhagen hatte bereits vor einigen Jahren einen DSL-Ausbau für die Gemeinde durchgeführt. Das Hotspot-System ergänzt die digitale Infrastruktur in Windhagen optimal, so Erwin Rüddel MdB.

 

Bildunterschrift: Vertreter der CDU Windhagen testen bei einem Ortstermin die Funktion des neuen Hotspot in Windhagen.

 

Vlnr: Helmut Wolff, Markus Rohm, Lothar Köhn, Winfried Weiler, Michael Christ, Martin Buchholz, Hilde Rohm, Erwin Rüddel MdB, Rainer Hilbers.

Nach oben